Aus dem Tagebuch von Hedwig Stegemann, Herford, 24.8.1915

Am Dienstag, den 17. August ist Käthe wieder nach Berlin gefahren. Schade, daß die schöne Zeit so schnell zu Ende ging.

Am 24. August [1915] war ich zum ersten Mal im Lazarett. Erst kam mir noch alles ziemlich fremd vor, aber mit der Zeit werde ich mich schon einarbeiten.

Quelle: Das Tagebuch der Hedwig Stegemann aus Herford im Ersten Weltkrieg (1.1.1914-10.5.1918)

Signatur: Kommunalarchiv Herford, Stadtarchiv Herford, Slg. E 521 (Transkription C. Laue)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s