Aus dem Kriegstagebuch von Pfarrer Hartmann (Rödinghausen), 28.7.1916

Konfirmandenunterricht.  Über Holzel (Frau Schöneberg) zum Bahnhof. Sitzung des konservativen Partei Vorstandes in Herford. Man will Bethmann stürzen – das mache ich im Kriege nicht mit. Rückfahrt mit Landrat v. Ledebur, P[astor] Husemann P[astor] Meyer. Besuch bei Frau Schöneberg & Brinker.

Aus dem Kriegstagebuch von Pfarrer Ernst Hartmann, Kirchengemeinde Rödinghausen, S. 93/28.07.1916

Signatur: LkA EKvW Best. 4.31 Abt. B HS 2 (Quelle); LkA EKvW W 15193 (Transkription)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s