Aus dem Kriegstagebuch von Pfarrer Hartmann (Rödinghausen), 19.11.1917

Der Tagesbericht bringt wenig Fortschritte in Italien; an einer Stelle haben die Italiener Wiedereroberungsversuche gemacht. Die Tschechen würden lieber heute als morgen mit unsern Feinden gehen & die Hochverräter sind begnadigt. Nachm[ittags] bei Haaken, wo die Mutter eben entschlafen ist, dann zu Sundermann & H[er]rn Pöhl.

Aus dem Kriegstagebuch von Pfarrer Ernst Hartmann, Kirchengemeinde Rödinghausen, S. 171/19.11.1917

Signatur: LkA EKvW Best. 4.31 Abt. B HS 2 (Quelle); LkA EKvW W 15193 (Transkription)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s