Aus dem Kriegstagebuch von Pfarrer Hartmann (Rödinghausen), 10.4.1916

[…] In Herford nähert sich die Unterführung ihrer Vollendung wie denn die Viergleisigkeit der Bahn in der Kriegszeit große Fortschritte macht. Man sieht überall Gefangene als Arbeiter an der Bahn z.B. bei dem Viadukt bei Schildesche, wo eine Anzahl Lehrbogen hergestellt wird. […]

Aus dem Kriegstagebuch von Pfarrer Ernst Hartmann, Kirchengemeinde Rödinghausen, S. 84/10.04.1916

Signatur: LkA EKvW Best. 4.31 Abt. B HS 2 (Quelle); LkA EKvW W 15193 (Transkription)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s